Installous Blockierung mit iOS 5 Jailbreak?

Ob i0n1c an einem untethered iOS 5 Jailbreak arbeitet ist zwar nicht bekannt aber anzunehmen. Jetzt hat i0n1c den Unmut über Raubkopierer von Apps via Installous zum Ausdruck gebracht und überlegt nun, mit einem untethered iOS 5 Jailbreak Installous aus dem iDevice auszusperren. Das hieße also: keine illegalen raubkopierten Apps mehr auf iPhone, iPad und iPod touch unter iOS 5!

 

Inwieweit i0n1c dies in seinem iOS 5 untethered Jailbreak wirklich umsetzt ist unbekannt. Allerdings scheint gerade diese Absicht ihn zum Programmieren des Untether zu motivieren:

  • Hmmm milicigoran had a very good idea. Future jailbreaks should block Installous from working.
  • The idea to create a jailbreak that blocks pirated apps is going ping pong in my head. Might be a good motivator to do the iOS 5.0 untether.

 

Wir dürfen also gespannt sein, wer zuerst das Rennen macht – comex mit JailbreakMe 3.0 oder i0n1c mit dem untethered Jailbreak ohne Namen. Und vor allem, ob i0n1c wirklich das “Installous Verbot” durchsetzt.

Übrigens – ganz neu ist diese Idee nicht!! Bereits im Oktober letzten Jahres hatte das Chronic Dev-Team eine ähnliche Diskussion losgetreten aber dann doch eingesehen, dass App-Piraten dennoch um ein Verbot herumkommen werden.

Was meint ihr? Wie würdet ihr diese Verbot finden? Und würde sich das überhaupt lohnen?

 

Euer iBreakTeam

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Heiko (Montag, 13 Juni 2011 13:08)

    Also ich finde den Gedanken nicht schlecht aber vlt kann Mann so ne Art Trial einbauen dass Mann die apps laden kann und ne Woche testen. Weil es giebt so viele sinnlose apps wo Mann einmal kauft und dann nie wieder benutzt. Und ich als Azubi hab das Geld nicht so dicke

Comments are closed.