Die neue iOS 5 Beta 3

Gestern veröffentlichte Apple, wie immer unangekündigt, die dritte Beta des kommenden mobilen Betriebssystems iOS 5. Neben Neuerungen wie ein neues Icon für die Reminder App sowie die Möglichkeit gekaufte und selbst erstellte Klingeltöne für Benachrichtigungen festzulegen, läuft das System insgesamt erwartungsgemäß stabiler.

 

Die größte Veränderung bringt aber die Gesten-Steuerung mit sich. So ist es nun möglich, sofern aktiviert, iPhone, iPad oder iPod touch ausschließlich per Gesten zu steuern. Mit einem Wisch aus einer festgelegten Ecke öffnet sich ein kleines On-Screen-Menü, egal ob auf dem Homescreen oder in einer App. Hier lässt sich die Lautstärke regulieren, der Bildschirm kann gedreht werden und die Schüttel-Geste wird ebenso auf Wunsch ausgelöst. Auch Gesten können ausgewählt werden, welche sich dann mit einem Finger steuern lassen. Das Ein- und Ausschalten funktioniert allerdings weiterhin nur über die Hardware. Mit diesen Gesten ist es aber bereits möglich, komplett auf den Home-Button zu verzichten. Unten dazu nochmal ein Demo Video.

 

Aktiviert werden kann diese Funktion unter Einstellungen-> Allgemein-> Bedienungshilfen-> AssistiveTouch. Wir halten euch natürlich immer hier über die neusten Betas

 

Euer iBreakTeam

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Comments are closed.