iOS 5 Beta 4 kommt "über die Luft"

Apple veröffentlicht iOS 5 Beta 4 und und stellt zum ersten Mal das iOS 5.0 beta 4 Update nicht nur zum “normalen” Download im Developer Bereich sondern auch als schmaleres OTA (Over-the-air) per WiFi bereit. Damit kann das Update auf iOS 5 Beta 4 zum ersten Mal ohne Computer durchgeführt werden.

Knapp 700 MB spart das Update auf iOS 5 beta 4 per OTA – während der normale Download von iOS 5.0 b4 ca. 824 MB wiegt, begnügt sich das OTA Update mit schmalen 133 MB!

Der OTA Download von iOS 5 beta 4 kann via 3G oder WiFi durchgeführt werden (wobei letzteres eindeutig vorzuziehen ist) – allerdings MUSS das Device zur Installation noch min. 50 Prozent Akkufüllstand bzw. am Ladekabel hängen.

 

 

Quelle: apfeleimer.de

Übrigens: das OTA Update funktioniert NICHT auf iOS 5 beta Geräten mit Jailbreak.

 

In iOS 5 beta 4 kommt aber endlich auch der Sync mit dem Windows PC dazu. Die Kollegen vom BoyGeniusReport (BGR) haben hier die Neuerungen von iOS 5 beta 4 übersichtlich zusammengefasst – dieser Artikel ist also durchaus eine Lektüre wert!

Allerdings ist es noch ein Langer Weg bis zur Golden Master im Herbst. Apple wird also sicher noch einie Betas von iOS 5 rausbringen. Wann das erfahrt ihr natürlich hier

 

Euer iBreakTeam

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Comments are closed.