iOS 4.3.5 veröffentlicht!

Erst letztens hat Apple wegen JailbreakMe 3.0 iOS 4.3.4 veröffentlicht und schon heute schiebt die Firma aus Cupertino iOS 4.3.5 hinterher.

 

Aus dem Changelog kann man nicht viel erfahren wie allerdings aus einem

einem Support-Dokument hervorgeht, gab es in iOS seit Version 3.0 ein Problem mit SSL/TSL. Ein Angreifer kann mit bestimmten Rechten modifizierte Daten in eine verschlüsselte iPhone-Verbindung einschleusen.

Nutzer, die nicht auf iOS 4.3.5 updaten können, werden jedoch weiter mit diesem Problem leben müssen.

 

Euer iBreakTeam

Hier nochmal der genau Changelog
Hier nochmal der genau Changelog

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Comments are closed.