iTunes 11 im Herbst?

Schenkt man einem neuen Bericht von iDownloadBlog Glauben, so soll das für September erwartete, alljährliche iTunes Update diesmal etwas größer ausfallen als bisher angenommen. Die komplette Musikverwaltungssuite soll von Grund auf neu programmiert sein und tiefgreifende Integration von iCloud bieten. So sollen beispielsweise iCloud Backups auch lokal am Rechner gespeichert werden können, nicht nur auf Apples Servern.

 

"We’re also hearing that iCloud backups will be integrated into iTunes. This means if you back up your iDevice to iCloud, that same backup will be stored locally on your computer."

 

Gleiches soll auch auf die App Daten zutreffen.

 

"Also, app data from iCloud will be synced closely with iTunes. For example, if you beat a level in Angry Birds, that level data will be synced to iCloud and then to your iTunes library."

 

Was meint ihr dazu? Was würdet ihr euch für das neue iTunes wünschen?

 

Euer iBreakTeam

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Comments are closed.