iPhone Telefonsperre aushebeln!!

Wie jedes Smartphone hat auch das iPhone eine eingebaute Telefonsperre. Ohne den dazugehörigen Code ist meistens garnichts mehr mit dem Telefon anzufangen und außer dem Notruf funktioniert garnichts mehr. Apple hat aber trotzdem dafür gesorgt, dass im Notfall der Notruf noch funktionstüchtig ist. Die Nummer der Polizei und der Feuerwehr ist somit immer zu erreichen. Und genau diese Funktion, die mittlerweile in Deutschland in jedem Handy verbaut ist, ist der Schlüssel zum Telefonieren mit einem iPohne, dass einem nicht gehört...

 

So geht's:

 

In Apples Handy ist, wie jeder Besitzer weiß, eine Notruftaste vorprogrammiert. Auf Grund eines Fehlers in der Progtammierung ist es aber möglich, auch noch mehr als den Notruf mit dem Gerät anzustellen.

Schalte dein iPhone an und warte bis du den Code eingeben musst. Das machst du jetzt mal nicht, sondern drückst auf den Notruf Knopf. Jetzt gibst du drei beliebige Ziffern ein. Natürlich keine echte Notrufnummer, sonst wird ja ein Telefonat aufgebaut. Wie diese drei Ziffern lauten ist nunmehr völlig egal. dann drückst du die Anrufentaste und drückst danach sofort die An-/Aus taste. So gelangst du in das Telefonbuch deines Handys und kannst nun Anrufe tätigen.

 

WICHTIG: Probiere es nur an deinem eigenen Handy, denn der Besitzer des iPhones muss trotzdem das Telefonat bezahlen. Es ist also nicht kostenlos so zu telefonieren.

 

Vielleicht klappts ja bei euch auch!! Das iBreakTeam

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Philip (Dienstag, 09 August 2011 15:07)

    Also ich weiß ja nicht welche Firmware auf eurem iPhone ist, aber bei meinem klappt das nicht (iPhone 4 4.3.3)

  • #2

    iBreakTeam (Dienstag, 09 August 2011 17:13)

    Leider klappt dieser Trick nur bei iOS 4.0 - 4.2. Wir bitten um Entschuldigung, dies nicht im Artikel erwähnt zu haben. Das iBreakTeam

Comments are closed.