iPhone 5 mit Metallrückseite?

Wie die Digitimes aktuell berichtet, erwartet uns das nächste iPhone mit einem Display zwischen 3,5 und 3,7 Zoll. Das Display mit einem so maximalen Sprung von gerade mal 0,2 Zoll soll aber trotzdem größer wirken, da die Kanten der Vorderseite des Gerätes, wie schon vorher oft vermutet, dünner werden. Die Rückseite erfährt, laut den Quellen aus Kreisen von Vorlieferanten, auch eine Veränderung. Das gehärtete Glas, welches bisher die Rückseite des iPhone 4 zierte, wird angeblich gegen Metall ausgetauscht.

 

Nachdem sich in der Vergangenheit der Großteil für ein Display mit 4 bis 4,2 Zoll ausgesprochen hatte, kommt diese Aussage doch etwas überraschend. Gerade deshalb glaubwürdig? Zu der vermuteten 8-MP-Kamera oder anderen technischen Details wollte oder konnte man nicht mehr Informationen preisgeben. Als wirklich sicher gilt momentan weiterhin nur der A5-Chip, welcher derzeit schon im iPad 2 werkelt. Genaueres werden wir aber erst erfahren wenn Apple das neue iPhone auch vorstellt.

 

Euer iBreakTeam

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Comments are closed.